Informationen zur Lasergravur

Lasergravur – Fragen und Antworten

Wenn Sie sich dazu entschließen, gravierten Schmuck online zu kaufen, dann möchten Sie natürlich sicher gehen, daß die Qualität stimmt. Insbesondere im Bereich der Gravurverfahren gibt es eine Vielfalt an Möglichkeiten und mindestens soviele Meinungen zur Qualität. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern haben wir uns die Mühe gemacht, unsere hochwertige Lasergravur einer herkömmlichen Kratzgravur gegenüberzustellen und möchten dabei auf viele Fragen und Mißverständnisse eingehen.

Schon beim flüchtigen Blick auf ein lasergraviertes Schmuckstück wird der erste Unterschied deutlich. Während bei einer herkömmlichen Gravur lediglich die Umrisse von Buchstaben blaß sichtbar sind, treten mit Laser gravierte Initialen deutlich hervor.

Manschettenknopfgravur im Vergleich

Lasergravur - Diamantgravur - Vergleich

Warum ist die Lasergravur schwarz?

Bei einer modernen Laser-Tiefengravur wie wir sie ausführen wird mit einem hochenergetischen Lichtstrahl an der Oberfläche des Schmuckes Material durch Verdampfen abgetragen. Im Zuge dieses Vorganges findet in den obersten Schichten der verbleibenden Materials eine chemische Veränderung statt. Diese sorgt für die schwarze Färbung.

Muß eine Lasergravur immer schwarz sein?

Nein, die Schwärzung kann in einem zweiten Arbeitsgang entfernt werden. Wir tun das z.B. regelmäßig bei unseren schwarz beschichteten Dog Tags oder Armbändern um auch dort einen auffälligen Kontrast zu erreichen.

Ist eine Lasergravur eigentlich haltbar?

Selbstverständlich ist eine hochwertige Lasergravur haltbar. Genauso wie herkömmliche Gravuren lassen sich unsere Laser-Tiefengravuren nur unter Einsatz von roher Gewalt, z.B. in Form Schleifgeräten entfernen.

Wo liegen die Vorteile einer Lasergravur?

Einer der großen Vorteile ist, daß die Lasergravur berührungsfrei arbeitet. Hierüber kann die Maschine wesentlich kleinere Radien fahren als eine herkömmliche CNC-Gravurmaschine.

Lasergravur Microtexte

Texte wie dieser auf unserem Silber-Dogtag sind so nur mit einem hochwertigen Gravurlaser zu realisieren.

Manschettenknopf diamantgraviert

Die berührungsfreie Gravur sorgt auch dafür, daß Störungen wie Sie sie im Bild links zu sehen sind nicht auftreten. Diese Unreinheiten der Gravur treten nur auf weil beim normalerweise eingesetzten Kratzverfahren Material weggedrückt wird. Unerfreulicherweise nehmen diese Störungen mit dem Alter des eingesetzten Werkzeuges zu und Sie wissen vor der Bestellung nicht, wie lange das Werkzeug schon auf der Maschine ist. Die Maschine, mit der die Manschettenknöpfe links graviert wurden, war übrigens nagelneu.

Bei unserer hochwertigen Laser-Tiefengravur können Sie immer mit einem Maximum an Qualität rechnen.

Sind auch Fotogravuren möglich?

Fotogravur auf Dog Tag

Selbstverständlich sind auch Fotogravuren möglich. Und das in herausragender Qualität.

Ich habe von Diamantgravur gelesen, was ist das?

Bei der hochtabenden Bezeichnung „Diamantgravur“ handelt es sich um das herkömmliche Kratzverfahren, regelmäßig durchgeführt von einer CNC-Maschine. Den Namen gab dem Verfahren die Diamantbeschichtung / -spitze des eingesetzten Stichels. Wenn Sie eine Lampe oder Vorhangstange in der Wohnung aufhängen bohren Sie meist auch Diamantlöcher, genauso führt Ihr Fliesenleger an der Fliese einen Diamantschnitt aus. Auch Bohrer und Fliesenschneidemaschinen haben Diamantköpfe.

Sollten Sie weitere Fragen zur Qualität unseres Gravur-Verfahrens haben, dann zögern Sie nicht, uns diese über die Kommentarfunktion mitzuteilen.

Ihr Team von SchmuckGravur.com

Ein Gedanke zu „Lasergravur – Fragen und Antworten

  1. Schmuck Liebling

    Schmuck gravieren ist eine wirklich schöne Sache. Heutzutage gibt es sogar auch schon günstige Trauringe und günstige Eheringe, welche sehr schön graviert werden können. Diamanten werden auch für schönen und günstigen Schmuck verwendet.

    Da ich bereits einige Ringe bei 123Gold bestellt habe, kann ich sagen, dass mir dort auch immer eine Lasergravur angeboten wurde.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>